BARONIE

MOUNTAINBIKE GUIDE SARDINIEN

Touren 4 mit 7
1 blaue / 2 rote / 1 schwarze

Blau: Technisch einfach
Rot: Technisch mittel
Schwarz: Technisch anspruchsvoll

Hier findet sich je Tour ein kurzer Aufriss zur Orientierung. Detaillierte Beschreibungen im Guide

Karten: Mit freundlicher Genehmigung, Bergverlag Rother, München / Freytag&Berndt, Wien

Ein kleiner filmischer Vorgeschmack aus der Region:

Link leitet zu Youtube*

Mountainbiketouren in der Baronie

TOUR 4
Monte Albo

21,7 km
870 Hm

Eine kurze aber herrliche und knackige Tour auf einen der Gipfel des Monte Albo mit Gipfelanstieg zu Fuß (ist mit dem Rad sinnfrei).
Die Auffahrt auf kaum befahrener, kleiner Straße ist der schnellste und einfachste Weg zum Gipfelanstieg über Piste, Trail und Fussweg. Die nahezu senkrechte Abbruchkante des Blocks ist beeindruckend; ebenso der Blick auf Siniscola, den Start- und Zielort. Die Abfahrt auf mittelguter Piste fordert im steileren und gerölligen Abschluss dann noch die technischen Fertigkeiten des Fahrers.

Variante (n):
Eine Umfahrung der anspruchsvollen Abfahrt ist möglich.

 

TOUR 5
Monte Tuttavista

20,8 km
852 Hm

Eine kurze und einfache Runde auf einer, einem Dünndarm gleichenden, Ministraße, hoch zum Bronzekreuz des Berges. Ein Fusswegabstecher zum Felsentor Preta Istampata darf nicht vergessen werden. Der solo herausragende Berg bei Orosei bietet einen 360° Rundblick. Die homogene Abfahrt auf guter, teils sandiger Piste ist ein Genuss und die Reifen bekommen durch den weissen Staub ein klasse Design ......

 

TOUR 6
Monte Tului 1

17,5 km
707 Hm

Eine kurze und etwas anspruchsvolle Runde.
Auf der Zufahrtsstraße von Cala Gonone geht es hoch zum Paß und dann auf mittelguter Piste zum Gipfel mit traumhaftem Rundumblick. Retour, zunächst auf der Piste der Auffahrt, folgt ein steiniger Trail. Eine teils betonverstärkte Piste lässt es locker ausklingen. Eine Nuraghe wird passiert (Besichtigen).

Variante (n):
Kombination mit Tour 7 möglich: TOUR 0607  29,9 km 1165 Hm
Verlängerung durch Startpunktverschiebung nach Cala Gonone möglich (+ 5,8 km / +190 Hm)
0607: Statt der beschriebenen Abfahrt, kann die der Tour 7 kann an diese Tour angehängt werden.

 

TOUR 7
Monte Tului 2

19,9 km
687 Hm

Eine kurze und recht anspruchsvolle Runde.
Nach dem Anstieg zum Paß geht es auf kurzer Piste zum Sattel. Ab hier muss über einen teils steilen und gerölligen Trail der Kamm erklommen werden; auf ihm rollt man mit Blick links zum Meer und rechts ins Hinterland mal steigend, dann fallend dahin. Die Abfahrt ist erst knackig, wird dann aber auf guter Piste, teils betonverstärkt zunehmend moderater. Eine Nuraghe wird passiert (Besichtigen).

Variante (n):
Kombination mit Tour 7 möglich: TOUR 0607  29,9 km 1165 Hm
Verlängerung durch Startpunktverschiebung nach Cala Gonone möglich (+ 5,8 km / +190 Hm)
0607: Die Abfahrt dieser Tour kann an die Tour 6 angehängt werden.